Fingerfood: selbstgemachte Croissants

Wenn man einmal auf die schnelle (fast zur Gänze) selbstgemachtes Fingerfood zaubern möchte, gibt es eine einfaches und schnelles DIY-Rezept:

Man nehme TK-Blätterteig, 1x Crème fraîche Kräuter, je 1 Packung geriebenen Käse und Schinken. Der Schinken wird in kleine Würfel geschnitten.

Den Teig rollt man aus (dieser ist meist gemeinsam mit dem Backpapier zusammengerollt), schneidet ihn einmal der Länge nach Weiterlesen Fingerfood: selbstgemachte Croissants

7 Tipps für den perfekten Brunch

Alpin Life Hotel Gebhard in Fiss

Eine Einladung zum Brunch ist durch die Bank ein freudiger Anlass für ein Wiedersehen (selbst wenn das Essen für manch einen und manch eine hierbei im Vordergrund stehen mag). Damit der Brunch ein unvergessliches Erlebnis für alle geladenen Gäste wird, hier Tipps für einen unvergesslichen Brunch:

Weiterlesen 7 Tipps für den perfekten Brunch

Kulinarische Kreuzungen

Cragel, Bruffin oder Cronuts? Wie bitte? Was soll das denn sein? Zugegeben, diese Kreationen klingen mehr als nur merkwürdig, nichtsdestotrotz landen diese Dinger auf den modernen Tellern dieser Welt. Kreative Wortschöpfungen mit einem ausgeklügelten Fooddesign machen aus Croissants, Brioche, Muffin und Donut wahre Kunstwerke. Was auf den ersten Blick wie ein missglückter Backversuch aussieht, entpuppt sich nach und nach als kulinarisches Highlight. – Probieren empfohlen! Nachmachen ebenso! Es finden sich zahlreiche Rezepte im WWW.

Step-by-Step zum Krapfenfest

In unserem letzten Beitrag haben wir eine kleine Anleitung zum perfektesten Zillertaler Krapfen gegeben. Nun folgt die Step-by-Step Anleitung von Stephan Forcher im TirolerVcast.

Außerdem: Sollten euch die Haare zu Berge stehen weil eine Zutat fehlt oder ein für euch essenzieller Teil fehlt: Wir freuen uns über Kommentare aus der traditionellen Familienküche!